Neue WhatsApp-Funktion: So sollen Messenger-Probleme bald schneller gelöst werden

Nutzer können den Informationen zufolge dann ihre Probleme direkt in den Einstellungen über ein Kontaktformular an das WhatsApp-Team senden. In einem Textfeld kann das Problem direkt beschrieben werden. Optional können auch Gerätedaten und Einstellungen mitgesendet werden, was bei der Lösung des Fehlers sehr hilfreich sein kann.

Besonders praktisch: Die Antwort des Support-Teams kommt künftig nicht mehr per E-Mail, sondern direkt in einem WhatsApp-Chat. So kann man direkt mit dem jeweiligen Mitarbeiter kommunizieren und dem Problem auf den Grund gehen. Ist die Angelegenheit gelöst, wird der Chat automatisch als geschlossen markiert.

Die neue Support-Funktion befindet sich derzeit noch in Entwicklung und ist weder in der Beta- noch in der Standard-Version von WhatsApp verfügbar. Angesichts der eindeutigen Hinweise könnte sie jedoch schon bald für Beta-Nutzer der App verfügbar gemacht werden.

READ  Samsung Galaxy Z Fold2 5G im Test: Der hohe Preis, ein Pionier zu sein

About the author: Bliktrud Damd

"Professioneller Musik-Nerd. Total zombieaholisch. Reiseliebhaber."

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.