Bestseller-Android-Smartphone: Samsung Galaxy Insider-Tipp belegt den ersten Platz

Im Gegensatz zum Vorquartal konnte Samsung mit etwas mehr als 80 Millionen verkauften Einheiten den Spitzenplatz im gesamten Smartphone-Umsatz sichern. Huawei fiel um 23% auf 51,7 Millionen Smartphones und musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben, gefolgt von Xiaomi (41,7 Millionen Einheiten; 45% Anstieg), der mit einem Anstieg von 45% weit entfernt ist der größte Sprung aus dem Vorjahr könnte machen.

Mit einem Marktanteil von rund 23% kann Samsung sagen, dass fast jedes vierte im dritten Quartal verkaufte Smartphone vom koreanischen Hersteller stammt. Huawei erreichte einen Wert von 14,9%, Xiaomi erreichte 13,5%.

Apple hat im dritten Quartal kein neues Flaggschiff-Produkt auf den Markt gebracht – das Ergebnis ist mit 43,2 Millionen verkauften Einheiten der vierte Platz insgesamt. Die ersten fünf werden von Vivo (31,8 Millionen) abgeschlossen. Die nächsten Ränge sind Oppo (31,1 Millionen), Realme (15,1 Millionen), Lenovo (10,2 Millionen) und Transsion (8,4 Millionen).

READ  Mad Catz RAT Pro X3 Supreme im Test

About the author: Bliktrud Damd

"Professioneller Musik-Nerd. Total zombieaholisch. Reiseliebhaber."

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.